Lena Baruth

„Schon als Kind wurde die Liebe und Leidenschaft des Tanzes bei mir entfacht, ich habe eigentlich immer und überall getanzt und schon sehr früh meine eigenen Vorstellungen inszeniert und vor Publikum gezeigt, meistens war das meine Familie. Später in den richtigen Theatern hat sich die frühe Übung auf jeden Fall gelohnt!“
Im Jahr 2014 zog Lena nach Hamburg um dort eine 3 jährige Ausbildung zur staatlich geprüften Tanzpädagogin zu beginnen, die sie im Jahr 2017 erfolgreich abschloss. Neben vielen professionellen Tanzauftritten und Produktionen (unter anderem ‚Serenade‘ von Balanchine oder der Eigenproduktion ihres Abschlussjahrgangs „tarantism“), stand Lena auch für einige Kunstprojekte mit der HafenCity Universität Hamburg auf der Bühne. Auch im Alter von 24 Jahren kann sie bereits auf eine langjährige Unterrichtserfahrung zurückblicken, mit den verschiedensten Altersgruppen und Tanzstilen, wie z.B. Jazz, modern dance, klassischer Tanz, spanischer Tanz, Folklore und HipHop. Im Oktober 2017 studierte sie ein Jahr in Berlin und schloss dort das Grundstudium im Fachbereich Musical ab. Nun freut sich die gebürtige Norddeutsche darauf, ab März 2019 die Tanzstunden bei Steps zu übernehmen.